Öffnungszeiten:
Di bis Sa 18.00 - 22.30 Uhr
So 18.00 - 21.00 Uhr
Fon/Fax +49(0)76 21 / 16 64 16

info@osteria-maettle.de
Presse
BELLA ITALIA in der Osteria Mättle
Der Duft von frisch gebackenem Brot und das Surren der Nudelmaschine entführen mich sofort in Richtung Süden. „Fast alles, was unsere Küche verlässt, haben wir selbst frisch zubereitet.
Wir machen frische Pasta, backen unser Brot und auf der Karte findet man viele saisonale Zutaten“, sagt Daniel Günther und zeigt mir die Speisekarte des Hauses. Allein der Umschlag ist wieder eines der kleinen Details, die erkennen lässt, wie viel dem Betreiber die Osteria bedeutet. Die Umschläge sind mit Geschirrhandtüchern gebunden und in der Mitte ein Foto von dem großen Fernandell alias Don Camillo. Zwischen Antipasti, Fleisch- und Fischgerichten, Pasta-variationen und dem richtigen Dessert kann der Gast wählen und sein Menü zusammenstellen. „Unsere Karte ist nicht besonders umfangreich. Doch nur so können wir auch die Frische unserer Speisen garantieren. Ein täglich wechselndes Angebot erweitert die Auswahl. Wir sind uns sicher – in der Osteria ist für jeden Geschmack das Richtige dabei“, ergänzt Daniel Günter.Der Gast spürt den Unterschied und den Anspruch des Hauses.
„Wir sind ein Speiselokal. Wer uns besucht, möchte leckeres Essen mit guten Weinen genießen.“ Apropos Weine. Ab sofort bietet die Osteria auch Weine zum Verkauf an. Verschiedene, speziell von Daniel Günter ausgesuchte Weinsorten, können während der Öffnungszeiten erworben werden. „Eine bis zwei Sorten haben wir auch im offenen Ausschank im Lokal. Das Besondere an unserem Weinsortiment ist sehr hohe Qualität zu sehr guten Preisen.“ So kostet der teuerste Wein im Verkauf etwa zwölf Euro. Sobald es das Wetter zulässt, wird der schöne Garten geöffnet. „Wir werden in der Gartensaison mit einem original Smoker grillen. Fisch, Fleisch, Antipasti – alles unter freiem Himmel.“ … In der Abendsonne italienische Spezialitäten genießen, Rotwein trinken und entspannen. Italienische Lebensfreude mitten in Tumringen.
Daniel Günther hat es mit der Osteria geschafft, italienische Lebensart, hervorragenden Service und Spitzenküche zu vereinen. Doch auch wenn man es anders erwartet – die Preise sind wie in einer kleinen klassischen Osteria.
auszugsweise aus Pulsmagazin/Claudio Belfiore
Bewertungen bei Restaurant-Kritik